Jahreszeiten-Sew-Along: Ein Stoffsparer-Pullover für meine Frau

Ihr Lieben, nicht nur mein Sohn bekommt derzeit neue Pullover, auch meine Frau hat diverse Bestellungen bei mir abgegeben :-) Doch ein Wunsch von ihr erforderte besondere Kreativität: Sie wünschte sich sehntlich einen Pullover aus einem Lieblingsstoff, der schon länger in der Stoffkiste auf seinen Einsatz wartete. Sein Problem: Er war nur ein Meterchen groß….was … Mehr Jahreszeiten-Sew-Along: Ein Stoffsparer-Pullover für meine Frau

Bittere Erfahrung mit „Billigstoff“ – Eine kurze Hose mit kurzem Leben

Eigentlich will ich keine „billigen“ Stoffe kaufen. Eigentlich. Qualität zahlt sich immer aus, das wusste schon mein Oma. Aber: dann passiert es mir doch, dass ich ein nettes Design sehe, im Netz oder auf dem Stoffmarkt, und dann ein Meterchen für 8 Euro oder so mitnehme. Schnäppchenalarm! Das Nähhobby ja recht kostenintensiv, da darf auch … Mehr Bittere Erfahrung mit „Billigstoff“ – Eine kurze Hose mit kurzem Leben

Ein Shirt nach Kimono-Tee-Grundgerüst – und warum ich nicht mehr bei Instagram zu finden bin

Ihr Lieben, heute bin ich mal wieder an einem Dienstag dabei  – das freut mich, weil die Dienstags-Linkpartys für mich selbst oft eine große Inspirationsquelle sind! Und ich freu mich, dass ich bei „Frau freut sich“ dabei sein kann (immer ab dem 15. eines Monats für 5 Tage….!). Ich will Euch heute ein gepunktetes Basic-Shirt … Mehr Ein Shirt nach Kimono-Tee-Grundgerüst – und warum ich nicht mehr bei Instagram zu finden bin

Mit Raglanshirt und Hoodie beim Me Made Mittwoch

Ihr Lieben, wie wunderbar: Heute ist wieder Me Made Mittwoch! Ich freue mich jeden Monat sehr darauf und will natürlich auch unbedingt selbst dabei sein – allein, um ein Zeichen für diese so besondere und aus meiner Sicht unersetzbare Linkparty zu setzen (hier hatte ich schon mal darüber geschrieben). Und heute will ich gleich zwei … Mehr Mit Raglanshirt und Hoodie beim Me Made Mittwoch

Mit Raglanshirt beim MMM im April – auf der Suche nach dem eigenen Stil…

Ihr Lieben, kurz vor knapp will ich heute noch beim MMM dabei sein – trotz aller Hürden und Herausforderungen, die das Leben 1.0 momentan so bereit hält (von kaputtem PC bis Nebenhöhlenentzündung). Auf die MMM-Bühne schafft es heute bei mir ein Raglan-Shirt nach dem Schnitt „Raglan.4.us“ von Leni P. Punkt. Nachdem ich in letzter Zeit … Mehr Mit Raglanshirt beim MMM im April – auf der Suche nach dem eigenen Stil…

12 Colors of Handmade Fashion: Blaues Zick-Zack-Raglan-Shirt

Ich kann es kaum glauben: Heute ist Halbzeit bei Selmins Farben-Ralley und ich bin tatsächlich auch zum 6. Mal dabei. Für Juni schickte Selmin eine blaue Einladungskarte in die Bloggerinnen-Welt, die ich mit einem Lächeln entgegen nahm. Was waren da in den letzten Monaten für „seltsame“ Farben dabei: Beige, rosa, weiß… Aber, eins muss ich … Mehr 12 Colors of Handmade Fashion: Blaues Zick-Zack-Raglan-Shirt