Ein Shirt nach Kimono-Tee-Grundgerüst – und warum ich nicht mehr bei Instagram zu finden bin

Ihr Lieben, heute bin ich mal wieder an einem Dienstag dabei  – das freut mich, weil die Dienstags-Linkpartys für mich selbst oft eine große Inspirationsquelle sind! Und ich freu mich, dass ich bei „Frau freut sich“ dabei sein kann (immer ab dem 15. eines Monats für 5 Tage….!). Ich will Euch heute ein gepunktetes Basic-Shirt … Mehr Ein Shirt nach Kimono-Tee-Grundgerüst – und warum ich nicht mehr bei Instagram zu finden bin

Mit einem misslungenen Langarmshirt beim MMM – Oder: 3 Fehler, aus denen ich hoffentlich lerne…

Ihr Lieben, es ist Me Made Mittwoch und getreu meines Vorsatzes, an jedem ersten Mittwoch in diesem Jahr mit von der Partie zu sein, zeige ich Euch heute ein (leider ziemlich misslungenes) Jersey-Shirt. Ich finde ja, dass viel zu wenig misslungene Kleidung auf den Nähblogs dieser Welt zu sehen sind. Es macht nur zugegebener Weise … Mehr Mit einem misslungenen Langarmshirt beim MMM – Oder: 3 Fehler, aus denen ich hoffentlich lerne…

MMM: Mein Lieblingspulli „Betula“ – und vom Kampf um ein Stück politische Netzkultur

Ihr Lieben, heute startet der Me Made Mittwoch mit dem Lieblingsstück 2017 in die erste Runde des neuen Jahres. Und ich freue mich, dass ich mit einem absoluten Lieblingsstück dabei sein kann: einem Raglan-Pullover nach dem Schnittmuster „Betula“ von Fabelwald, genäht aus dem großartigen Bio-Jaquardt „Knit Knit“ von Albstoffe. Doch bevor ich kurz noch mehr … Mehr MMM: Mein Lieblingspulli „Betula“ – und vom Kampf um ein Stück politische Netzkultur

Meine Betula aus Doubleface-Jersey im Anker-Look – und: Meine neue Linkparty „BuSch“

Ihr Lieben, mittlerweile bin ich ja recht skeptisch geworden, wenn in der Nähwelt neue Schnitte präsentiert (und gehypt) werden. Ich warte erstmal ab… bin vernünftig. Also eigentlich :-) Aber als ich dieses Designbeispiel des Schnitts Betula von Fabelwald bei Kayhuderfjaeril gesehen habe, war ich „hin und weg“ (natürlich auch wegen Jennifers großartiger Stoffauswahl!). Ein legerer, … Mehr Meine Betula aus Doubleface-Jersey im Anker-Look – und: Meine neue Linkparty „BuSch“

Menschen(s)kinder im Oktober – und ein Wort über Fragen an eine Regenbogenmama :-)

Ihr Lieben, ich grüße Euch zu „Menschen(s)kinder“ im Oktober! Schon fast traditionell beginne ich den Auftaktpost mit einer kleinen Rückschau auf den vergangenen Monat, bevor ich heute mal wieder einen kleinen Schwank aus unserem Leben als Regenbogenfamilie zum Besten geben möchte :-) Im September wurde wieder so großartige Unisex-Kleidung verlinkt, dass mir die Auswahl einer … Mehr Menschen(s)kinder im Oktober – und ein Wort über Fragen an eine Regenbogenmama :-)

Die Shirt-Romanze von Birgitte Basic Tee und Dana Cross – und ein Wort zu fairen Preisen für Schnittmuster

Hallo Ihr Lieben, heute möchte ich Euch von einer kleinen Romanze erzählen, die sich bei mir in der Nähecke ereignete: Die Liebesgeschichte von Dana und Birgitte :-) Ich habe nämlich vor kurzem das Birgitte Basic Tee von Maria Denmark entdeckt – und dann kam Dana. Aber von vorne: Ich hatte in den letzten Monaten immer … Mehr Die Shirt-Romanze von Birgitte Basic Tee und Dana Cross – und ein Wort zu fairen Preisen für Schnittmuster