Stoffspielereien: Wenn aus Rechtecken und Quadraten Kirschen werden…

Im Februar war ich zum ersten Mal bei den „Stoffspielereien“ dabei – und weil es mir so viel Spaß gemacht hat, bin ich heute, wo das Thema „Geometrie“ heißt, gleich wieder mit von das Partie!! Und zwar habe ich Rechtecke und Quadrate in Kirschen verwandelt…oder so :-) Gerne erzähle ich Euch ein bisschen mehr. Bei … Mehr Stoffspielereien: Wenn aus Rechtecken und Quadraten Kirschen werden…

Zwei, wie „füreinander gemacht“: Tasche Milow in violett und gold :-)

  Zwei, wie „füreinander gemacht“ heißt es heute bei der Inspirations-Challenge „12 aus dem Stoffregal“ von Tweed & Greet. Ich möchte Euch heute ein Objekt zeigen, bei dem ich genau diesen Gedanken „wie füreinander gemacht“ gleich mehrfach hatte: Und zwar beim Nähen dieser Handtasche :-) Ich bin ja an sich eine eher wenig motivierte Taschennäherin … Mehr Zwei, wie „füreinander gemacht“: Tasche Milow in violett und gold :-)

Die Regenbogen-Decke: Mein erster „richtiger“ Quilt :-)

Ihr Lieben, auf das Werk, dass ich Euch heute zeige, bin ich ehrlich gesagt, sehr stolz: Es ist nämlich mein erster „richtiger“ Quilt :-) Also aus einzelnen Blöcken, am Ende größer als eine Babydecke, so richtig mit Vlies und Hintergrundstoff, mit System gequiltet und mit einem klassischen Binding versehen, bei dem sogar die Ecken ordentlich … Mehr Die Regenbogen-Decke: Mein erster „richtiger“ Quilt :-)

Auf dem Weg zum Einschulungs-Quilt – Schritt 1: Planungen und Stoffe

Ihr Lieben, vor einiger Zeit hatte ich mal gelesen, dass viele Quilterinnen überall auf der Welt für Ihre Kinder einen sog. „Einschulungs-Quilt“ nähen. Quilts als Geschenk an besonderen Wendepunkten des Lebens (z.B. Geburt, Hochzeit) kannte ich, aber zur Einschulung – den Gedanken hatte ich bis dahin nicht, fand ihn aber sofort total großartig. Zu diesem … Mehr Auf dem Weg zum Einschulungs-Quilt – Schritt 1: Planungen und Stoffe

Zirbenholz-Kissen Marke Eigenbau oder: „Frosty Friends“ mit ganz besonderer Füllung

Ihr Lieben, zur Abwechslung gibt es heute mal kein Kleidungsstück – sondern ein Kissen! Und zwar eines, dass es im wahrsten Sinne des Wortes „in sich hat“ – ein Zirbenholz-Kissen. Gerne erzähle ich Euch, wie es dazu kam und wie ich dabei vorgeganen bin. Meine Frau ist aromatherapeutisch sehr interessiert, was unserem Haushalt nahezu jederzeit … Mehr Zirbenholz-Kissen Marke Eigenbau oder: „Frosty Friends“ mit ganz besonderer Füllung

Meine Bluse Aster von Colette – und ein paar Worte zur Vielfalt von Frauenbildern

Ihr Lieben, ja, ich habe es getan: Eine Bluse mit Knopfleiste genäht! Es ist die Bluse Aster von Colette geworden, in der Kurzarmvariante. Ja, sie ist nicht perfekt, und ja, in Sachen Passform ist noch deutlich Luft nach oben – aber: sie ist tragbar :-) Bevor ich Euch jedoch noch mehr zu meiner ersten „Bluse … Mehr Meine Bluse Aster von Colette – und ein paar Worte zur Vielfalt von Frauenbildern