Die Tasche Kaisa – ein Projekt zum (Wieder-)Einstieg…

Ihr Lieben, manchmal ist das Leben irgendwie so unerwartet dominant, durchkreuzt Pläne und Vorhaben – und schwupp ist hier auf dem Blog (und auch an der Nähmaschine…) ungeplant wochenlang Funkstille. Aber wie heißt es so schön im Achtsamkeitstraining: Man soll die eigene Situation nicht bewerten, sondern als „interessant“ annehmen. Das übe ich noch! Mit dem … Mehr Die Tasche Kaisa – ein Projekt zum (Wieder-)Einstieg…

Eine Tasche der Freundschaft (nach Freebook)

Ihr Lieben, das Nähwerk, das ich Euch heute zeige, ist für mich sehr wertvoll – ich verbinde damit nämlich viele gute Gedanken und viel Freude! Ich habe diese Tasche bzw. Shopper nämlich für eine Freundin zu deren 62. Geburtstag genäht. Unsere Freundschaft hat mehrere Besonderheiten: Uns trennen nicht nur knapp 25 Jahre Lebenserfahrung; uns trennt … Mehr Eine Tasche der Freundschaft (nach Freebook)

Zwei, wie „füreinander gemacht“: Tasche Milow in violett und gold :-)

  Zwei, wie „füreinander gemacht“ heißt es heute bei der Inspirations-Challenge „12 aus dem Stoffregal“ von Tweed & Greet. Ich möchte Euch heute ein Objekt zeigen, bei dem ich genau diesen Gedanken „wie füreinander gemacht“ gleich mehrfach hatte: Und zwar beim Nähen dieser Handtasche :-) Ich bin ja an sich eine eher wenig motivierte Taschennäherin … Mehr Zwei, wie „füreinander gemacht“: Tasche Milow in violett und gold :-)

Menschen(s)kinder im Juli mit Mietzen-Rucksack – und ein Wort zu männlichen und weiblichen Musikinstrumenten

Ihr Lieben, ich begrüße Euch zu einer neuen Runde „Menschen(s)kinder“  – ich freue mich schon auf die vielen Sommeroutfits, die Ihr im Juli sicher zeigen werdet :-) Ich hoffe, Ihr lasst Euch die Lust am Bloggen nicht nehmen, auch wenn ich gerade selbst zugeben muss, dass es mir aufgrund der unsäglichen „Werbe-Debatte“ schwer fällt. Aber: … Mehr Menschen(s)kinder im Juli mit Mietzen-Rucksack – und ein Wort zu männlichen und weiblichen Musikinstrumenten

Hello Nähmaschine – Wie ich zum Nähen kam und meine ersten beiden Nähprojekte :-)

Selmins Blog „Tweed and Greet“ war einer der ersten, denen ich gefolgt bin. Ich liebe ihre Art zu schreiben, ihre tollen Bilder, ihren Humor – und es war in meinen Augen nur eine Frage der Zeit, bis sie unter die Autorinnen geht. „Hello Nähmaschine“ heißt ihr Buch, mit dem sie Lust auf das schönste Hobby … Mehr Hello Nähmaschine – Wie ich zum Nähen kam und meine ersten beiden Nähprojekte :-)

Mein Taschenorganizer Kalium – und ein Wort zu den „Nur-Projekten“ von uns Nähbloggerinnen

Wie oft lese ich einen Blogbeitrag, in dem z.B. ein wunderschönes Federmäppchen gezeigt wird, der mit den Worten beginnt: „Heute kann ich Euch leider NUR ein kleines Täschchen zeigen…“. Nur. Da will ich  rufen: „Das Mäppchen ist großartig, handgemacht, die Stoffe toll gewählt – was heißt da NUR?“ So, und als ich nun den Text … Mehr Mein Taschenorganizer Kalium – und ein Wort zu den „Nur-Projekten“ von uns Nähbloggerinnen