Rockabilly-Kirsch-Tasche – eine Retro-Bag nach Pattydoo

Ihr Lieben, ich wünsche Euch einen schönen 2. Weihnachtsfeiertag und hoffe sehr, dass die Weihnachtstage bisher genau nach Eurem Geschmack verliefen. Ich möchte Euch heute eines meiner selbstgenähten Weihnachtsgeschenke zeigen: Und zwar eine Handtasche im Rockabilly-Style. Eine solche hatte sich meine Frau schon vor ewiger Zeit gewünscht – und ich habe sie in den Wochen … Mehr Rockabilly-Kirsch-Tasche – eine Retro-Bag nach Pattydoo

Die Tasche Kaisa – ein Projekt zum (Wieder-)Einstieg…

Ihr Lieben, manchmal ist das Leben irgendwie so unerwartet dominant, durchkreuzt Pläne und Vorhaben – und schwupp ist hier auf dem Blog (und auch an der Nähmaschine…) ungeplant wochenlang Funkstille. Aber wie heißt es so schön im Achtsamkeitstraining: Man soll die eigene Situation nicht bewerten, sondern als „interessant“ annehmen. Das übe ich noch! Mit dem … Mehr Die Tasche Kaisa – ein Projekt zum (Wieder-)Einstieg…

Eine Tasche der Freundschaft (nach Freebook)

Ihr Lieben, das Nähwerk, das ich Euch heute zeige, ist für mich sehr wertvoll – ich verbinde damit nämlich viele gute Gedanken und viel Freude! Ich habe diese Tasche bzw. Shopper nämlich für eine Freundin zu deren 62. Geburtstag genäht. Unsere Freundschaft hat mehrere Besonderheiten: Uns trennen nicht nur knapp 25 Jahre Lebenserfahrung; uns trennt … Mehr Eine Tasche der Freundschaft (nach Freebook)

Zwei, wie „füreinander gemacht“: Tasche Milow in violett und gold :-)

  Zwei, wie „füreinander gemacht“ heißt es heute bei der Inspirations-Challenge „12 aus dem Stoffregal“ von Tweed & Greet. Ich möchte Euch heute ein Objekt zeigen, bei dem ich genau diesen Gedanken „wie füreinander gemacht“ gleich mehrfach hatte: Und zwar beim Nähen dieser Handtasche :-) Ich bin ja an sich eine eher wenig motivierte Taschennäherin … Mehr Zwei, wie „füreinander gemacht“: Tasche Milow in violett und gold :-)

Menschen(s)kinder im Juli mit Mietzen-Rucksack – und ein Wort zu männlichen und weiblichen Musikinstrumenten

Ihr Lieben, ich begrüße Euch zu einer neuen Runde „Menschen(s)kinder“  – ich freue mich schon auf die vielen Sommeroutfits, die Ihr im Juli sicher zeigen werdet :-) Ich hoffe, Ihr lasst Euch die Lust am Bloggen nicht nehmen, auch wenn ich gerade selbst zugeben muss, dass es mir aufgrund der unsäglichen „Werbe-Debatte“ schwer fällt. Aber: … Mehr Menschen(s)kinder im Juli mit Mietzen-Rucksack – und ein Wort zu männlichen und weiblichen Musikinstrumenten

Hello Nähmaschine – Wie ich zum Nähen kam und meine ersten beiden Nähprojekte :-)

Selmins Blog „Tweed and Greet“ war einer der ersten, denen ich gefolgt bin. Ich liebe ihre Art zu schreiben, ihre tollen Bilder, ihren Humor – und es war in meinen Augen nur eine Frage der Zeit, bis sie unter die Autorinnen geht. „Hello Nähmaschine“ heißt ihr Buch, mit dem sie Lust auf das schönste Hobby … Mehr Hello Nähmaschine – Wie ich zum Nähen kam und meine ersten beiden Nähprojekte :-)