Stoffspielereien „Miniatur“: Geschrumpfter Quilt-Block „Churn Dash“ wird zum Nadelkissen

Im Frühjahr diesen Jahres hatte ich, weil es so gut gepasst hat, einmal bei den „Stoffspielereien“ mitgemacht – und bin dann zu meinem eigenen Erstaunen „hängengeblieben“. Das Miteinander im Rahmen dieser Aktion ist sehr herzlich und die Beträge der Teilnehmerinnen sind oft atemberaubend! Nach einer kleinen Sommerpause geht es nun heute weiter. Das Thema lautet … Mehr Stoffspielereien „Miniatur“: Geschrumpfter Quilt-Block „Churn Dash“ wird zum Nadelkissen

Menschen(s)kinder im Juni 2019 und warum Nähen etwas für Jungs UND Mädchen ist

Ihr Lieben, vor lauter „Menschen(s)kinder-Sew-Along“ wäre mir beinahe durchgerutscht, dass die monatliche Linkparty in die nächste Runde geht: Willkommen im Juni! Und obwohl sehr viele von Euch gerade wie verrückt für den Sew-Along werkeln, habt Ihr doch auch einige herzerwärmende Teile verlinkt: Wunderschön fand ich: Die kunterbunte Webdecke für den Kuscheltiger von Nähkäschtle; Den schlicht-schönen … Mehr Menschen(s)kinder im Juni 2019 und warum Nähen etwas für Jungs UND Mädchen ist

Stoffspielereien: Ein heimatliches Papierschiffchen-Kissen oder: Meine erste Paper-Piecing-Versuche

„Heimat“ ist im Mai der Impuls-Begriff für die Stoffspielereien…ein für mich aus emotionaler Sicht nicht ganz leichtes Wort. Dennoch und trotzdem bin ich heute dabei mit einem Projekt, das mir einige graue Jahre beschert hat: Ich habe mich nämlich zum ersten Mal an „Foundation Paper Piecing“ , kurz FPP, gewagt. Wie der deutsche Name für … Mehr Stoffspielereien: Ein heimatliches Papierschiffchen-Kissen oder: Meine erste Paper-Piecing-Versuche

Stoffspielereien „100 Jahre Bauhaus“: Card-Trick-Topflappen für die „Frankfurter Küche“

Ihr Lieben, „100 Jahre Bauhaus“ heißt das Thema heute bei den „Stoffspielereien“. „Siebensachen zum Selbermachen“ lädt dazu ein! Und so viel vorab: 100 Jahre Bauhaus war ein Thema, das mich sehr herausgefordert, aber nun, in der Rückschau sehr bereichert hat! Ich gebe zu, dass ich rund um das Bauhaus nicht sehr bewandert bin – ich … Mehr Stoffspielereien „100 Jahre Bauhaus“: Card-Trick-Topflappen für die „Frankfurter Küche“

Stoffspielereien: Wenn aus Rechtecken und Quadraten Kirschen werden…

Im Februar war ich zum ersten Mal bei den „Stoffspielereien“ dabei – und weil es mir so viel Spaß gemacht hat, bin ich heute, wo das Thema „Geometrie“ heißt, gleich wieder mit von das Partie!! Und zwar habe ich Rechtecke und Quadrate in Kirschen verwandelt…oder so :-) Gerne erzähle ich Euch ein bisschen mehr. Bei … Mehr Stoffspielereien: Wenn aus Rechtecken und Quadraten Kirschen werden…

Die Regenbogen-Decke: Mein erster „richtiger“ Quilt :-)

Ihr Lieben, auf das Werk, dass ich Euch heute zeige, bin ich ehrlich gesagt, sehr stolz: Es ist nämlich mein erster „richtiger“ Quilt :-) Also aus einzelnen Blöcken, am Ende größer als eine Babydecke, so richtig mit Vlies und Hintergrundstoff, mit System gequiltet und mit einem klassischen Binding versehen, bei dem sogar die Ecken ordentlich … Mehr Die Regenbogen-Decke: Mein erster „richtiger“ Quilt :-)