Bluse mit V-Ausschnitt nach Freebook von „The Couture“, dezent gestreift :-)

Ihr Lieben, ich freue mich, dass ich heute einigermaßen angemessen gekleidet beim Me-Made-Mittwoch dabei bin: Ich habe mir nämlich tatsächlich eine Bluse genäht. Also BLUSE aus WEBWARE. Gut, sie hat keine Knopfleiste, keine Manschetten und all das, aber ich bin ehrlich gesagt trotzdem sehr stolz darauf, dass ich sie –  durchaus tragbar – heute hier … Mehr Bluse mit V-Ausschnitt nach Freebook von „The Couture“, dezent gestreift :-)

Weihnachtsgeschenke-Wanderkiste 2019: Viel Freude und eine Schürze

Ihr Lieben, sicher ist Euch in den letzten Wochen schon einmal irgendwie die virtuelle „Weihnachtsgeschenkewanderkiste“, kurz WGWK, begegnet. Mehr als 40 Bloggerinnen schicken sich diese Kiste einander zu. Jede gibt ein selbstgemachtes Geschenk hinein und vor allem – jede darf sich auch eines aussuchen! Yippie! Damit ist kein Gedrängel gibt, wurden die Tage zugelost und … Mehr Weihnachtsgeschenke-Wanderkiste 2019: Viel Freude und eine Schürze

Jahreszeiten-Sew-Along: Ein Stoffsparer-Pullover für meine Frau

Ihr Lieben, nicht nur mein Sohn bekommt derzeit neue Pullover, auch meine Frau hat diverse Bestellungen bei mir abgegeben :-) Doch ein Wunsch von ihr erforderte besondere Kreativität: Sie wünschte sich sehntlich einen Pullover aus einem Lieblingsstoff, der schon länger in der Stoffkiste auf seinen Einsatz wartete. Sein Problem: Er war nur ein Meterchen groß….was … Mehr Jahreszeiten-Sew-Along: Ein Stoffsparer-Pullover für meine Frau

Shirt Mateo für das Kind und Blumenhoodie für die Frau

Ihr Lieben, ich weiß gar nicht, wie lang es her ist, dass ich einen „neuen Schnitt“ ausprobiert habe – gefühlt ewig. Meistens bewege ich mich auf bewährten Pfaden und scheue das Experiment. Doch vor Kurzem habe ich bei Farbenmix einen Schnitt entdeckt, der mich neugierig gemacht hat: Das Shirt Mateo von Bienvinido Colorido. Und als … Mehr Shirt Mateo für das Kind und Blumenhoodie für die Frau

Top und Flop in der Sommershirt-Produktion

Ihr Lieben, auf meinem Nähtisch lagen kürzlich zwei „Shirt-Wunschzettel“, einer von meiner Frau – und einer von mir höchstselbst :-) Mein Shirt war ein recht kleines Abenteuer mit geringer Fallhöhe, da ich hierfür auf einen bewährten Schnitt zurück gegriffen habe. Doch das Shirt meiner Frau war ein kleines Wagnis – mit leider auch nicht ganz … Mehr Top und Flop in der Sommershirt-Produktion