Rückblick auf die CSD-Link-Parade 2017! Pride :-)

Seit knapp einer Woche ist die Link-Party zum ersten „Online-CSD“ geschlossen. Startschuss war am 28.6. – dem kalendarisch „offiziellen“ Christopher-Street-Day – und dann waren knapp 6 Wochen lang Zeit, das Motto „Farbe, Vielfalt, Toleranz“ im Rahmen eines farbenfrohen DIY- oder Fotoprojekts umzusetzen und zu verlinken.

Als der letzte Tag der Aktion angebrochen war, überkam mich direkt ein wenig Wehmut. Das Projekt war wirklich wahnsinnig spannend für mich. Immer, wenn ich eine Mail bekam, dass ein neuer Beitrag soeben verlinkt wurde, hüpfte mein Herz vor Freude 🙂 Und alle Beiträge haben mich sehr berührt – so viele kluge Gedanken, dazu wunderbare Werke, einfach „CSD-Party-schön“!

Ich gebe zu: Ich war im Vorfeld echt nervös – weniger, weil ich glaubte, dass niemand mitmacht, sondern ob ich negative (…) Reaktionen erfahren würde. Aber: Das war (zumindest öffentlich) nicht der Fall. Im Gegenteil – ich habe viel Zuspruch für die Aktion bekommen! Ich hatte in dieser Zeit auch noch mal viel mehr Besucher/innen auf dem Blog, das Interesse war also groß!

Interessant war für mich zu sehen, dass fast alle Verlinkungen einen klar schwul-lesbischen Bezug hatten und in Regenbogenfarben gefertigt waren. Das hat mich ein Stück weit überrascht! Ich hatte das Motto im Vorfeld bewusst offener gehalten („farbenfroh und ein LSBTG-Bezug ist nicht erforderlich“), damit man „leichter“ mitmachen kann. Aber davon hat niemand Gebrauch gemacht. 😉
„Also, wenn dann schon richtig CSD“ – das war scheinbar das Denken der Bloggerinnen, die mitgemacht haben! Außerdem nehme ich (aus heutiger Sicht) an, dass der CSD scheinbar so untrennbar mit der Regenbogen-Community verknüpft ist, dass es doch eher schwer fällt, einen einfach „irgendwie bunten und allgemeinen“ Beitrag zum Thema Toleranz (ohne schwul-lesbischen Bezug) dort geistig unterzubringen.

Alle Verlinkungen der CSD-Link-Parade sind, wie schon zu Beginn gesagt, grandios. Ich möchte Euch einladen, Euch die Zeit zu nehmen und Euch durch die einzelnen Beiträge zu klicken. Dabei werdet Ihr ganz unterschiedliche Perspektiven entdecken – und sehr viel positive Energie mitnehmen! Versprochen!

Am Ende meines Fazit-Postings muss jedoch vor allem ein großes DANKE stehen! Danke an alle, die mitgemacht und ihre Gedanken und Werke hier verlinkt haben. Und ein RIESENDANK natürlich auch meinen wunderbaren, klugen, kreativen „Parade-Bloggerinen“, die die CSD-Link-Parade im Rahmen einer Blogtour begleitet haben:

Eure dazugehörigen Texte sprechen für Euch 🙂 Und ohne Euch hätte die Geschichte nie funktioniert und allein der Austausch mit Euch war es wert, die Aktion durchzuführen!

Insofern war die erste CSD-Link-Parade ein schöner, regenbogenbunter Erfolg – und mal sehen, was 2018 daraus wird! Wenn Ihr Wünsche oder Anregungen dazu loswerden wollt – ich freue ich mich wie immer auf Euren Kommentar!

Alles Liebe wünscht Euch
Karin

 

Follow my blog with Bloglovin

Advertisements

2 Gedanken zu “Rückblick auf die CSD-Link-Parade 2017! Pride :-)

  1. Ich habe es an anderer Stelle schon geschrieben, aber hier einfach nochmals: Vielen Dank fürs Organisieren. Ich würde mich sehr freuen, wenn du nächstes Jahr wieder eine Linkparade zum Thema startest.

    Ich glaube, durch die zeitliche Nähe der Öffnung der Ehe für alle, lag der schwul-lesbische Bezug einfach noch näher als sonst. Wobei ich wahrscheinlich so oder so dabei geblieben wäre.^^

    Liebe Grüße,
    Sabrina

    Gefällt mir

  2. auch ich möchte dir sehr herzlich für diese aktion danken. für mich war es der anstoß, mich auch mal zu diesem thema zu äußern, das in meinem leben immer da ist, aber nie auf meinem blog auftauchte. vermutlich werden noch weitere beiträge zum thema folgen. vor allem im hinblick auf inklusion und antifaschismus gibt es da ja auch einige berührungspunkte, mit denen ich mich gerne nochmal auseinandersetzen möchte.
    herzallerliebste grüße,
    jule*

    Gefällt 1 Person

Danke für Deinen Kommentar!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s