Menschen(s)kinder im Juli – die 3. Runde ist eröffnet

Jetzt ist ist doch tatsächlich schon wieder ein Monat rum und die Linkparty „Menschen(s)kinder“ geht im Juli schon in ihre dritte Runde!
Auch im  zweiten Monat wurden wieder ganz traumhafte Unisex-Kleidung für Kinder verlinkt; diesmal lag der Schwerpunkt bei Baby- und Kleinkinderkleidung. Besonders begeistert bin ich z.B. von der quietschgelben Jeans von „Kleine Stöpsel“ – was für ein wunderschöner Stoff! Dass „Ringel“ einfach DAS Unisex-Muster sind, beweist z.B. Bea mit diesem wunderbar maritimen Hoodie. Und total großartig finde ich persönlich die „Michelmütze“, die Mara Zeitspieler für ihre Tochter genäht hat. Ich denke, für viele ist Astrid Lindgrens Michel und damit auch seine Mütze einfach so sehr männlich besetzt, dass viele Näherinnen das Modell für ein Mädchen (bewusst oder unbewusst) gar nicht in Erwägung ziehen würden.  Aber genau diese Aha-Momente erhoffe ich mir von „Menschen(s)kinder“, und mein Eindruck ist, dass es tatsächlich funktioniert 🙂
Es fällt mir schwer, einzelne Beispiele herauszupicken. Bitte würdigt alle Links – jeder einzelne ist sehens- und lesenwert!
Ich gebe zu: Ich bin gerade sehr beseelt von der Entscheidung zur „Ehe für alle“ gestern im Bundestag. Ich habe, wie so viele, nicht im Traum daran gedacht, dass das so bald Realität werden könnte.
Und jetzt? Jetzt ist es tatsächlich Wirklichkeit geworden.  Und es fühlt sich für uns sehr gut an 🙂
Und angesichts dieser historischen Ereignisse passt es umso besser, dass das Projekt, dass ich Euch zum Auftakt der Linkparty im Juli zeigen will, wieder für ein Regenbogenbaby ist: Ein Strampler in Größe 56 im Surf-Look.
Ich habe den Jersey „Hawaii Surf“ von Hilco in der aktuellen Ottobre Kids gesehen, wo er auch für Kleinkinder vernäht gezeigt wird, und war, wie es in der Nähszene so schön heißt, sofort „schockverliebt“.  Und ich finde, er macht sich auch als Strampler ganz hervorragend.
Der Schnitt des Stramplers ist das Freebook „Mikey“ von Le-Kimi.
In der Anleitung sind 2 Varianten vorgesehen, entweder mit Einfassband oder mit Beleg. Ich habe mich für knallgelbe Belege entschieden, um das Sommerfeeling zu unterstreichen 🙂
Und so süß ich Strampler mit Füßchen auch finde: Mit Bündchen, ebenfalls gelb, haben Mamas und Kind hoffentlich wesentlich länger was davon. Dieser Mitwachs-Effekt spricht auch sehr für den Schnitt von „Mikey“.
Ich bin gespannt, ob sich jetzt unsere Freundinnen das Siefkind-Adoptionsverfahren trotz der nun beschlosenen „Ehe für alle“ antun müssen, oder diese Tortour jetzt im Zuge der Umsetzung  rückwirkend für Kinder in Regenbogenfamilien entfällt.
Was das Stiefkind-Adoptionsverfahren für Regenbogenfamilien bedeutet, habe ich aus meiner Sicht hier beschrieben – was bin ich froh, wenn das Geschichte ist 🙂
So, meine Lieben, dann freue ich mich wieder auf viele, wundervolle Unisex-Kleidungsstücke für Kinder im Juli! Einfach unten aufs Fröschchen klicken und los geht’s!
Und: Ihr seid natürlich herzlich eingeladen, parallel an der CSD-Link-Parade teilzunehmen, die bis 31.07. läuft! Wir sehen uns!
Alles Liebe wünscht Euch
Karin
Stoff: Hilco Jersey „Hawaii Surf“, z.B. hier über Dawanda
 

Advertisements

6 Gedanken zu “Menschen(s)kinder im Juli – die 3. Runde ist eröffnet

Danke für Deinen Kommentar!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s