Messebesuch auf der Kreativ Welt Frankfurt 2016 – meine (gemischten) Eindrücke

kreativ-welt-messe-frankfurt-gruener-naehen-3Am vergangenen Wochenende fand in Frankfurt die „größte Kreativmesse Europas“ statt, die „Kreativ Welt“ . Gespannt machte ich mich am Sonntag auf den Weg – und bin mit gemischten Eindrücken wieder nach Hause gekommen.

Auf der Messe gab es zwei Bereiche: Einen (kleineren) rund um die Themen „Häkeln, Stricken, Nähen – Handarbeiten“ und einen (größeren) für alle anderen DIY-Themen wie Basteln, Schmuckherstellung oder Scrapbooking. Mein Bericht bezieht sich vorrangig auf den Handarbeitsbereich.

kreativ-welt-messe-gruener-naehen-1Was mir besonders gut gefallen hat: Es gab einige wirklich traumhafte schöne, inspirierende Stände, welche mit viel Liebe zum Detail gestaltet waren. Klar war hier das nahende Weihnachtsfest zu spüren 🙂 Diese Stände haben vorgemacht, wie inspirierend ein Messeerlebnis sein kann. Sehr beeindruckend empfand ich auch die Patchworkstände. Viele Patchworkerinnen bewegen sich mit ihren Arbeiten ja eher im Bereich der bildenen Kunst – sehr eindrucksvoll!

Auch wurden einige sehr schöne“Mitmach-Projekte „angeboten: So haben wir z.B. an einem Stand einen Jutebeutel mit Buchstaben- und Symbolstempeln bedruckt, was sowohl unserem Dreijährigen als auch den Mamas viel Spaß gemacht hat 🙂

kreativ-welt-messe-frankfurt-gruener-naehen-4Meine Hoffnung, viele Nähmaschinen aller möglichen Hersteller zu sehen oder auch probenähen zu können, wurde leider nicht erfüllt. Es war nur ein einziger Hersteller (den ich nicht besonders schätze) mit einem eigenen Stand vertreten. Ansonsten gab es lediglich einen weiteren Stand eines Nähmaschinenhändlers. Dieser hatte jedoch eine eher kleine Auswahl vorrangig hochpreisiger Maschinen dabei. In Sachen Nähmaschinen hatte ich mir mehr versprochen.
Irre groß war dagegen das Angebot an Zubehör für Taschen & Co. Wirklich riesige Verkaufsflächen waren hier geboten – für Taschennäherinnen sicher eine tolle Quelle.

Erstaunt war ich, dass doch einige kleine und große Stoffläden aus dem ganzen Bundesgebiet mit Ständen auf der Messe vertreten waren. Wer gezielt schaute, konnte hier auch tolle Stoffe mit innovativen Designs entdecken – doch ehrlicherweise muss man sagen, dass hier auch sehr viel „unteres Mittelmaß“ vertreten war – und die angeblichen „Messeschnäppchen“ aufgrund ihrer eigenwilligen Optik und Haptik Staub ansetzten.

kreativ-welt-messe-frankfurt-gruener-naehen-2Wobei wir bei meiner Kritik wären: Was ich besonders störend fand, war, dass sich in beiden Ebenen immer wieder Stände befanden, die so gar nichts mit dem DIY-Bereich zu tun hatten. Warum die Veranstalter Händlern von Gemüsehobeln, Massagegürteln, Naturkost, Schuhen und Fabrik-Handtaschen hier Platz einräumen, entzieht sich meiner Kenntnis. In jedem Fall trüben diese Stände in meinen Augen die kreative Stimmung enorm.

Auch schade finde ich, dass das Thema „Nachhaltigkeit“ auf der Messe praktisch überhaupt kein Thema ist. An einem Stoffstand habe ich eine Auswahl von ca. 10 Bio-Stoffe entdecken können – das wars. Hier ist also verdammt viel „Luft nach oben“.

Nicht zuletzt finde ich den Eintrittspreise von 11.00 Euro für eine Tageskarte für eine Verkaufsmesse (!) überteuert. Ich selbst hatte das Glück, als Bloggerin mit Pressekarte die Messe besuchen zu dürfen. Hätte ich 11.00 Euro dafür gezahlt, hätte ich mich (zumindest unter Nähgesichtspunkten) geärgert.

Mein Fazit: Wer sämtliche Bereiche des Do-it-yourself lebt, von Perlenbasteln über Scrapbooking bis zum Handarbeiten, findet sicher auf der „Kreativ Welt“ viele Inspirationen und natürlich auch eine riesengroße Materialquelle. Wer jedoch, wie ich, hauptsächlich mit „Nähhintergrund“ auf die Messe geht, muss sehr gezielt gucken und sich überlegen, ob das Preis-Leistungsverhältnis noch passt. Insgesamt kommen, so mein Eindruck, Patchworkfans oder Taschennäherinnen hier noch eher auf Ihre Kosten als „Schneiderinnen“.  Zweifellos gibt es einige sehr schöne, inspirierende Stände, doch meiner Meinung nach zu wenige. Findet diese Lady hier übrigens auch 🙂

kreativ-welt-messe-frankfurt-gruener-naehen-5

War denn von Euch jemand auf der „Kreativ Welt“? Oder wie ist Eure Erfahrung mit DIY-Messen allgemein? Ich freue mich über Eure Kommentare!

Hier gehts noch zur Webseite der „Kreativ Welt“.

Advertisements

Danke für Deinen Kommentar!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s